Jede Anforderung sieht anders aus: Freitext, manchmal auch schon in Formblättern erfasst aber eher selten soweit strukturiert, dass eine Entwicklungsabteilung sofort und ohne weitere Rückfragen damit starten kann. Gibt es Software, die Requirements soweit strukturiert erfasst, dass nur wenig Freitext möglich, bzw. erforderlich ist und Anforderungen Seitens des 'Kunden' klar zu definieren und somit vom Lieferanten eindeutig zu entwickeln ist? Natürlich gibt es eine Vielzahl von Requirements Management tools (z.B. Doors ;-) - aber, Requirements, abhängig von bereits im Unternehmen etablierten Prozessen und zugehörigen Applikationen, Tools, HW, vordefiniert zu erfassen ist genau das Ziel!
mfg
Klaus
Klaus Schäfer
mailto:klaus.schaefer@ks-consulting.biz
http://www.ks-consulting.biz